Magis Me Too Dodo Schaukelvogel

Special Price 204,30 $ Regular Price 227,00 $
SCHÄTZUNG ANFORDERN
Wir senden Ihnen unser bestes Angebot
Qty
If you buy today delivery scheduled from 17/04/2020 to 15/05/2020
Aus der Mitarbeit zwischen den finnischen Designer Oiva Toikka und Magis Me Too stammt 2009 DODO: der Schaukelvogel. Seit 1973 hat der finnische Designer Oiva Toikka neue Produkte für die Sammlung "birdie collection" von Iittala realisiert. Perfekt als Möbeln für das Zimmer ihrer Kinder oder für die Terrasse, wird DODO aus einem festen Material, Polyäthylen, realisiert. Deswegen ist DODO auch für Außenbereich geeignet. Messungen: L.41,5 T.86 H.58,5 cm und die Sitzung ist 35 cm hoch.
Brand Magis Me Too
Designer Oiva Toikka
Color Del Producto Blau
Montage Montiert
Material Polyethylen
Eigenschaften Schaukel Polyethylen Magis Me Too Oiva Toikka - Innen/Außenbereich - Magis Me Too Dodo Schaukelvogel
Glühbirne Ausgeschlossen
Tiefe CM 86
Höhe CM 58.5
Tiefe CM 86
Breite CM 41.5
You're reviewing: Magis Me Too Dodo Schaukelvogel
Magis ist die italienische Designfirma, die 1976 von Eugenio Perazza gegründet war. Im Laufe der Jahre ist Magis eine weltweite Stütze in der Möbelindustrie geworden. Die Grundwerte der Philosophie von Magis sind die ständige Aufmerksamkeit auf die Qualität und auf die technologische Forschung der verwendeten Materialien: nämlich war Magis die erste Firma in der Welt, die das Rotations-Verfahren benutzt hatte. Dank dem Erfolg, dass Magis im Laufe der Zeit erhaltet hat, hat die Firma seine Werte in dem Bereich der Kindheit bewegt und hat die Sammlung Magis Me Too entwickelt. Phantasie, Farbe und viel Spaß sind die wichtigste Merkmale dieser neuen Sammlung, die sich auf den pädagogischen Aspekt konzentriert. Alles im Sicherheit von Magis markiert.

View other products by this brand...
Oiva Toikka ist ein Finnischer Designer, der 1931 in Viipuri geboren ist und er renommiert mit seinen Glas-Produkte für die Firma Iittala geworden ist. Am Anfang seine Karriere, studierte Oiva Toikka die Bearbeitung der Keramik und dann begann er Objekte aus Glas zu realisieren. Toikka wird berühmt in dem Jahr 1973 mit der Entwicklung von der Sammlung „Glass birds“, speziell für Ittala gezeichnet. Aber Erfolg kam auch in verschiedenen Bereiche: nämlich hat er auch als Bühnenbildner, Kostümbildner und mit Lisbeth Landefort und das Finnische Opera mitgearbeitet. Seine Werken sind von dem Versuch gekennzeichnet, über die Grenze seiner Zeit auszusehen. Aber das Ergebnis war eine Rückkehr nach einer vorherigen Zeit. Toikka sagte, dass Barock das genaue Wort ist, um seine Werke zu beschreiben; nämlich bedeutet es „unregelmäßige Perle“.

View other products by this designer...
(* Pflichtfelder)