Foscarini Circus Grande Deckenlampe weiß

-15%
Special Price: 532,95 $ Regular Price: 627,00 $
SCHÄTZUNG ANFORDERN
Wir senden Ihnen unser bestes Angebot
Qty
If you buy today delivery scheduled from 04/02/2020 to 12/02/2020
Circus Large is a ceiling lamp designed by Defne Koz for Foscarini. A minimal and delicate object, Circus fits perfectly into every context, characterizing it with classicism. The name recalls the circular shape of the lamp that is composed of a white polyethylene diffuser, which filters the bright light making it soft and delicate. Circus is made in several variations.
Brand Foscarini
Designer Defne Koz
Montage Zu montieren
Material Glas
Eigenschaften Deckenleuchte Glas Foscarini Defne Koz Geblasenes Glas - Lampe mit 4 Lichtpunkten Foscarini Circus Grande Deckenlampe weiß
Glühbirne Ausgeschlossen
Glühbirne Merkmale Max 4x46W
Schutzgrad Ip IP 20
Angriffslampe E27
Spannung 220 Volt
Höhe CM 13
Tiefe CM 46
Breite CM 46
Produktgewicht 4.7
You're reviewing: Foscarini Circus Grande Deckenlampe weiß
Der Name Foscarini erinnert an die enge Verbindung zu dem Gebiet, auf dem es 1981 auf der venezianischen Insel Murano gegründet wurde und das für seine auf die Herstellung von Handwerksglas spezialisierten Labors bekannt ist. Foscarini ist ein Synonym für ein italienisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von Designlampen spezialisiert hat. Von Anfang an konzentrierte sich die Tätigkeit auf die Erforschung von Materialien durch die Synergie zwischen technischer Innovation und dem Bewusstsein für die handwerkliche Tradition. Foscarini arbeitet mit Designern aus der ganzen Welt zusammen und achtet dabei sorgfältig auf die Qualität und die ökologische Nachhaltigkeit des Produkts. Die Philosophie des Unternehmens ist es, das Material so zu formen, dass eine neue Welt zum Leben erweckt wird: ein emozionales Licht, das sowohl Vorstellungskraft als auch Vision ist.

View other products by this brand...
Dafne Koz ist 1964 in Ankara geboren. Sie absolvierte in Mailand und dann war sie Lehrerin bei der Domus Akademie. In den 90er Jahren starte sie Ihre Karriere bei dem Praxis von Ettore Sottsass, der Ihre Desing-Idee beeinflusst hat: Dafne Koz sieht das Design als eine Interaktion zwischen der Kultur seiner Heimat (Türkei) und der Italienischen Kultur, zusammen mit ihrer Neugierde. In seinen Projekte kann man das moderne Gepräge der italienischen Schule ,gemischt mit einfachen und eindrucksvollen Vorschläge von Naher Osten. Heute arbeitet und lebt Dafen Koz zwischen Mailand, Istanbul und Chicago. Ihre wichtigsten Kooperationen sind: eine Neuinterpretation der Arbeitstechnik des Metalldraht für Alessi; Die Studie von innovativen Dekorationen auf Glas für Egizia; die Übertragung der qualitativen Merkmale der Murano-Glas auf den neuen Kunststoffe für Gozzini; der Vorschlag von neuen Kunststoffmaterialien für das Bad für Vitra; die Erneuerung der traditionellen Iznik Keramik in Türkei. Sie hat viele Anerkennungen und Preise gewonnen, wie z.B. 2006 und 2009 „Red hot Award“ . In den akademischen Bereiche hat sie viele Kursen und Seminaren gehalten: Domus Academy (Mailand), Fukui Prefecture (Japan), Architectural Association (London), Bilgi University (Istanbul), Centro Borges (Buenos Aires), Design Week (Belgrad), Design Week (Istanbul).

View other products by this designer...
(* Pflichtfelder)


We found other products you might like!