Kartell Modular 3 Container mit La Double J Hahn Dekoration

Price: 164,00 €
SCHÄTZUNG ANFORDERN
Wir senden Ihnen unser bestes Angebot
If you buy today delivery scheduled from 17/04/2020 to 15/05/2020
Behälter Kartell, berühmte Made in Italy Möbelmarke und Symbol für Indoor und Outdoor Design für Wohnaccessoires, gemacht aus ABS des Designers Anna Castelli Ferrieri. Für Innen und Außenbereich - aus ABS - Schubfächer mit La Double J Dekoration.Kartell Modular 3 Container mit La Double J Hahn Dekoration des Designs.
Brand Kartell
Designer Anna Castelli Ferrieri
Material ABS
Eigenschaften Behälter Kartell auf ABS - Für Innen und Außenbereich - aus ABS - Schubfächer mit La Double J Dekoration
Tiefe CM 32
Größe 32 cm
Höhe CM 58.5
Tiefe CM 32
Breite CM 32
You're reviewing: Kartell Modular 3 Container mit La Double J Hahn Dekoration

Kartell wurde von Giulio Castelli gegründet. Der Erfolg für Kartell kommt nicht sofort, in den siebziger Jahren dank der Zusammenarbeit mit Anna Castelli Ferrieri, Ehefrau von Giulio Castelli, begann das Unternehmen, an zahlreichen Ausstellungen auf der ganzen Welt teilzunehmen, darunter die Ausstellung, die in New York dem Made in Italy gewidmet war. In den neunziger Jahren begann er mit mehreren international bemerkenswerten Designern zusammenzuarbeiten, darunter Antonio Citterio, Ron Arad, Vico Magistretti, Philippe Starck, Piero Lissoni und viele andere. Ende 2017 nimmt Kartell ein wichtiges Thema an: Öko-Nachhaltigkeit, Kauf eines auf den nachhaltigen Markt spezialisierten Unternehmens.

View other products by this brand...
Anna Castelli Ferrieri war in Mailand im Jahr 1920 geboren. Angeregt durch die Avantgarden der Bauhaus-Schule, im Jahr 1938 begann sie Architektur an der Politecnico von Mailand zu studieren und im Jahr 1943 war eine der ersten Frauen, in diesem Bereich zu absolvieren. Im Jahr 1946 gründete sie ihre eigene Firma und dann wird Chefredakteur der Zeitschrift „Casabella Construction“ und italienische Korrespondent der englischen Zeitschrift „Architectural Design.“ Zu den wichtigsten Arbeiten zählen wir: die Büros von Alfa Romeo in Arese und Kartell in Binasco; sie kümmert sich auch um die Restaurierung von historischen Gebäuden. Seit 1966 arbeitete sie mit Kartell gegründet von ihrem Mann Giulio Caselli im Jahr 1949 zusammen. Zu den wichtigsten Projekten ist der 4870 Stuhl, der den Compasso D'Oro gewonnen, und die 4970/84 Möbel. Die Grundidee besteht darin, gemeinsam genutzte Objekte mit einem funktionalen Design zu kombinieren. Von 1969 bis 1971 Anna Castelli Ferrieri ist Präsident der Vereinigung für Industriedesign (ADI), Mitglied des Nationalen Instituts für Städtebau (INU) und Gründer der Bewegung für Studien Architektur (MSA). Sie starb am 22. Juni 2006 im Alter von 87 Jahren.

View other products by this designer...
(* Pflichtfelder)