Kartell Mademoiselle à la mode- Armstühl Moschino mit schwarze Herzen

-5%
Special Price: 666,90 € Regular Price: 702,00 €
SCHÄTZUNG ANFORDERN
Wir senden Ihnen unser bestes Angebot
Qty
If you buy today delivery scheduled from 14/02/2020 to 20/02/2020
Sessel Kartell, berühmte Made in Italy Möbelmarke und Symbol für Indoor und Outdoor Design für Wohnaccessoires, gemacht aus Polycarbonat des Designers Philippe Starck. Für Innenbereich - black Polycarbonat Struktur - Sitz und Rückenlehne aus Polyurethan mit Missoni Vevey Schwarze Herzen Stoff 100% Baumwolle. Kartell Mademoiselle à la mode- Armstühl Moschino mit schwarze Herzen des Designs.
Brand Kartell
Designer Philippe Starck
Produktfarbe Schwarz
Montage Zu montieren
Material Polycarbonat
Eigenschaften Sessel Kartell auf Polycarbonat - Für Innenbereich - black Polycarbonat Struktur - Sitz und Rückenlehne aus Polyurethan mit Missoni Vevey Schwarze Herzen Stoff 100% Baumwolle
Sitzung Höhe Cm 46
Größe 74 cm
Höhe CM 74
Tiefe CM 52.5
Breite CM 55
You're reviewing: Kartell Mademoiselle à la mode- Armstühl Moschino mit schwarze Herzen

Kartell wurde von Giulio Castelli gegründet. Der Erfolg für Kartell kommt nicht sofort, in den siebziger Jahren dank der Zusammenarbeit mit Anna Castelli Ferrieri, Ehefrau von Giulio Castelli, begann das Unternehmen, an zahlreichen Ausstellungen auf der ganzen Welt teilzunehmen, darunter die Ausstellung, die in New York dem Made in Italy gewidmet war. In den neunziger Jahren begann er mit mehreren international bemerkenswerten Designern zusammenzuarbeiten, darunter Antonio Citterio, Ron Arad, Vico Magistretti, Philippe Starck, Piero Lissoni und viele andere. Ende 2017 nimmt Kartell ein wichtiges Thema an: Öko-Nachhaltigkeit, Kauf eines auf den nachhaltigen Markt spezialisierten Unternehmens.

View other products by this brand...
Philippe Starck ist ein französicher Designer und Architekt, der 1949 geboren ist. 1968 begann seine berufliche Karriere, mit der Planung von aufblasbaren Möbeln. 1974 zog er nach die USA um, wo er lebte für zwei Jahre. Nach dem er nach Paris zurückkehrte, gründete er 1979 das Unternehmen Starck Products. Philippe Starck zeugt den kreativen Moment als einer poetischen, politischen, pragmatischen, subversiven, und rebellische Pflicht des Künstler. Er war einer der ersten Designer, der sich um die Umweltauswirkungen der Design-Objekte kümmert. Respekt für die Umwelt, sondern auch für den Menschen, zweckmäßige Anschauung von Alltagsgegenständen, die in einem modernen Schussel gedeutet werden. Seine Werke sind immer zweckmäßig und wesentlich, weil die Objekte müssen nützlich für die größte Zahl von Menschen sein. Dank der Lebenskraft seinen Erfindungen, wurde Philippe Starck der erste Franzose, der an dem TED ( Technology, Entertainment & Design) Vortrag teilgenommen hat. Unter den Teilnehmern nennen wir Bill Clinton und Richard Branson. Heute lebt und arbeitet Philippe Starck in Paris, wo neben der Durchführung seiner Beruf, unterrichtet er an der École Nationale des Arts Décoratifs.

View other products by this designer...
(* Pflichtfelder)


We found other products you might like!