Kartell Bourgie dimmbare goldene Tischlampe

-5%
Special Price: 470,25 € Regular Price: 495,00 €
SCHÄTZUNG ANFORDERN
Wir senden Ihnen unser bestes Angebot
Qty
If you buy today delivery scheduled from 10/02/2020 to 14/02/2020
Tischleuchte Kartell, berühmte Made in Italy Möbelmarke und Symbol für Indoor und Outdoor Design für Wohnaccessoires, gemacht aus ABS des Designers. Für Innenbereich - aus metallisch ABS. Kartell Bourgie dimmbare goldene Tischlampe des Designs.
Brand Kartell
Designer Ferruccio Laviani
Produktfarbe Gold
Material ABS
Eigenschaften Tischleuchte Kartell auf ABS - Für Innenbereich - aus metallisch ABS
Glühbirne Ausgeschlossen
Glühbirne Merkmale 3 x 28 Watt E14
Schutzgrad Ip IP 20
Angriffslampe E14
Spannung 220 Volt
Tiefe CM 37
Größe 37 cm
Höhe CM 78
Tiefe CM 37
Breite CM 37
You're reviewing: Kartell Bourgie dimmbare goldene Tischlampe

Kartell wurde von Giulio Castelli gegründet. Der Erfolg für Kartell kommt nicht sofort, in den siebziger Jahren dank der Zusammenarbeit mit Anna Castelli Ferrieri, Ehefrau von Giulio Castelli, begann das Unternehmen, an zahlreichen Ausstellungen auf der ganzen Welt teilzunehmen, darunter die Ausstellung, die in New York dem Made in Italy gewidmet war. In den neunziger Jahren begann er mit mehreren international bemerkenswerten Designern zusammenzuarbeiten, darunter Antonio Citterio, Ron Arad, Vico Magistretti, Philippe Starck, Piero Lissoni und viele andere. Ende 2017 nimmt Kartell ein wichtiges Thema an: Öko-Nachhaltigkeit, Kauf eines auf den nachhaltigen Markt spezialisierten Unternehmens.

View other products by this brand...
Pietro Ferruccio Laviani wurde 1960 in Cremona geboren und ist künstlerischer Leiter vieler Marken und Schöpfer zahlreicher Industrieprodukte. Seit 1999 arbeitet er an der Sofas und Sessel von Molteni&C und für Dada entwirft er verschiedene Küchen. Nach seinem Architekturstudium am Politecnico in Mailand begann er 1991 eine seiner wichtigsten Kooperationen: Kartell. Pietro Ferruccio arbeitete als künstlerischer Direktor dieser berühmten Marke und wurde dann auch Direktor für Flos und Pandora Design. 2001 begann er mit Dolce&Gabbana zusammenzuarbeiten und für sie entwarf er die Innenräume des neuen Büros in Mailand.

View other products by this designer...
(* Pflichtfelder)