Artemide Demetra dimmbare Tischlampe mit Sockel

Special Price 305,58 € Regular Price 359,50 €
SCHÄTZUNG ANFORDERN
Wir senden Ihnen unser bestes Angebot
Qty
If you buy today delivery scheduled from 24/04/2020 to 22/05/2020
Tischleuchte von Artemide, eine italienische Marke, die 1960 von Ernesto Gismondi gegründet wurde. Heute bedeutet Artemide guten Geschmack und Design, Tradition und Innovation. Artemide-Lampen gelten als Symbol für Lichtplanung. Einige Sammlungen werden in den berühmtesten Museen der Welt gezeigt. Artemide hat dem Made in Italy Design und der Geschichte des internationalen Designs seit jeher Wert beigemessen. Tischleuchte gemacht aus Aluminium entworfen von Naoto Fukasawa. Dimmbar - Lichtausstrahlung: direkt und einstellbar - Innenbereich - LED Lebensdauer: 50.000 h. Artemide Demetra dimmbare Tischlampe mit Sockel
Brand Artemide
Designer Naoto Fukasawa
Montage Zu montieren
Material Aluminium
Eigenschaften Tischleuchte Aluminium Artemide Naoto Fukasawa - Dimmbar - Lichtausstrahlung: direkt und einstellbar - Innenbereich - LED Lebensdauer: 50.000 h - Artemide Demetra dimmbare Tischlampe mit Sockel
Glühbirne Inbegriffen
Glühbirne Merkmale LED 3000K 8W 385lm CRI=90
Schutzgrad Ip IP 20
Angriffslampe E5
Spannung 110-220 Volt
You're reviewing: Artemide Demetra dimmbare Tischlampe mit Sockel

Gismondi gegründet wurde. Artemide-Produkte werden in 98 Ländern mit 5 Produktionsstätten in Italien, Frankreich, Ungarn und Kanada vertrieben. Heute stellen die Kollektionen von Artemide ein Treffen zwischen Technologie und altem Wissen dar, das perfektes Ausdruck nachhaltiger Gestaltung ist. Heute bedeutet Artemide guten Geschmack und Design, Tradition und Innovation. Artemide-Lampen gelten als Symbol für Lichtplanung. Einige Sammlungen werden in den berühmtesten Museen der Welt gezeigt. Artemide hat dem Made in Italy Design und der Geschichte des internationalen Designs seit jeher Wert beigemessen.

View other products by this brand...
Naoto Fukasawa ist ein japanischer Designer, der 1956 in Zamanashi geboren ist . 1980 erreichte er einen Doktortitel bei der Universität „Tama Art University“. 2003 gründete er sein berufliches Büro „Naoto Fukasawa Design“ und arbeitete mit wichtigen Unternehmen wie, B&B Italia, Driade, Magis, Artemide, Boffi und Vitra. 2007 hat er den Titel „Honorable Royal Designer for Industry ( Royal society of Arts) gewonnen . Während seine Karriere hat er mehr als 50 Preise bekommt, zwischen denen nennen wir IDEA Gold Award, die Deutsche Gold Award, British D& AD Gold Award, Mainichi Gold Award und die Fünfte Oribe Award. Naoto Fukasawa ist Lehrer bei der Universität „Musashino Art University“ und Gastprofessor an der Universität „Tama Art University“ . Seit 2012 ist er einer der Ko-Direktor von 21_21 Design Sight, das erste Designmuseum in Japan. Bloomerg Businessweek beschreibt Naoto Fukasawa als einer der einflussreichsten Designer der Welt.

View other products by this designer...
(* Pflichtfelder)


We found other products you might like!