Alessi AAM33 Moka Espressomaschine Stahl

34,00 €
SCHÄTZUNG ANFORDERN
Wir senden Ihnen unser bestes Angebot
Qty
If you buy today delivery scheduled from 27/03/2020 to 02/04/2020
Brand Alessi
Designer Alessandro Mendini
Produktfarbe Blau
Montage Montiert
Material Aluminium
Glühbirne Ausgeschlossen
You're reviewing: Alessi AAM33 Moka Espressomaschine Stahl

Alessi ist eine italienische Firma, die den Sitz in Crusinallo (Piemonte) hat. Die Firma wurde 1921 von Giovanni Alessi gegründet. Seit fast ein Jahrhundert arbeitet sie in dem Bereich des Industriedesigns und findet ihre Wurzeln in der Tradition der Holz- und Metallbearbeitung. Seit den 50er Jahren hat sich das Unternehmen in der Verarbeitung des Edelstahl und der Produktion von Objekte für die Küchen spezialisiert. 1975 wurde die Firma einer der Fabriken des italienischen Designs. Die Verwandlung war möglich dank der Zusammenarbeit mit namhaften internationalen Designern, wie Richard Sapper, Achille Castiglioni und Ettore Sottsass. Die poetische und ausdrucksvolle Forschung des Designs ist die Grundlage der von Alessi verfolgten Unternehmenspolitik und gleichzeitig ist es mit der Idee der Tradition verbunden, die das Unternehmen zu Ehren seiner Wurzeln überliefern will. Wir müssen noch sagen, dass die Firma Alessi aus drei verschiedenen Marken besteht, drei verschiedene Aspekte, die die Komplexe Identität der Firma Alessi bilden: Alessi, A di Alessi und Officina Alessi. In der Tat unterscheiden sie sich in der Art des Publikums, dem die hergestellten Gegenstände gerichtet sind. In anderen Worten, konzentrierten die drei Marken sich auf Produkte mit unterschiedlichen Preiskategorien und Kaufgelegenheiten. Zu den wichtigsten Designern, die mit Alessi zusammengearbeitet haben, nennen wir: Aldo Rossi, Alessandro Mendini, Stefano Giovannoni und Philippe Starck.

View other products by this brand...
Alessandro Mendini ist ein italienischer Architekt, Designer und Künstler. Er ist 1931 in Mailand geboren. Seit er Jung war, interessierte er sich für die Zeichnung und die Malerei; trotzdem studierte er Architektur an der Universität von Mailand, wo er 1959 den Doktortitel erreicht hatte. Nachdem er bei einem Architekturpraxis gearbeitet hätte, entschiedet er in dem Bereich des Verglaswesen zu arbeiten. In diesen Jahren wird die Verknüpfung mit dem Design in einer tiefen Weise gelebt, so dass, Alessandro Mendini als einer der Erneuerer des Italienisches Designs der 70er Jahre gilt. Er war prominentes Mitglied der Gruppe „ Alchimie“ und er beginnt die ersten Mitarbeiten mit berühmte Firmas wie z.B. Alessi, Venin, Cartier, Swatch, Swarovski und so weiter. Dank seinen Werke, hat er zwei Mal ( 1979-1981) den Preis „Compasso d´oro „ gewonnen und viele andere Anerkennungen. Er hat viele Architekturzeitschriften wie z.B. „Domus“ und „Casabella“ gefarhen für denen er die Ehre der „Architectural League“ von New York und einen Ehrendoktortitel der Mailand-Universität „Politecnico“.

View other products by this designer...
(* Pflichtfelder)